Digitale Helden Mentorenprogramm
Digitale Helden sind Schüler der 8.-10. Klasse. Sie werden zu Mentoren für Schüler der 5.-6. Klasse ausgebildet und sensibilisieren sie für Themen wie Cybermobbing, Sexting oder Hass im Netz. Schüler, Eltern und Lehrer werden qualifiziert, digitale Kommunikation kompetent und bewusst zu nutzen, selbst präventive Aktivitäten durchzuführen und bei digitalen Notfällen zu helfen. Im Schuljahr 2018/19 sind ca. 1000 Digitale Helden aktiv und erreichen 30.500 jüngere Schüler und Eltern an 123 Schulen.
Vote:
Share this project:
Project Website:
Open Website