sPERANTO
sPERANTO ist eine 2014 von Alica Paeske gegründete sozial-künstlerische Initiative mit dem Schwerpunkt Bildung durch Tanz (Fokus Hip Hop) für Jugendliche aus sozial schwächeren Verhältnissen in Deutschland sowie in Südamerika (Ecuador) und weltweit. sPERANTO unterstützt desweiteren andere soziale Anliegen mit verschiedenen Themen, wie z.B. die Spendenaktionen für den Indianerstamm Huaorani im Amazonas Ecuadors oder die geplante Reportage gegen Diskrimination, für ein gegenseitiges besseres Verständnis in der Gesellschaft.

Ziel ist neben der Vermittlung von Tanz, der Verbesserung der körperlichen Fitness und der motorischen Fähigkeiten, die Förderung der persönlichen Entwicklung des Einzelnen. Es wird auf einen positiven Selbstwert und eine Eigenmotivation hingearbeitet. Neben der Teamfähigkeit werden Werte wie Respekt, Zusammenhalt, Durchhaltevermögen und Disziplin vermittelt.

Für das Jahr 2018 ist eine nachhaltige Erweiterung der Initiative in fünf bis zehn weitere Länder geplant.
 
Vote:
Share this project:
Project Website:
Open Website