fairafric
Das social Startup fairafric engagiert sich für nachhaltige Entwicklung in Ghana, indem es Schokolade direkt vor Ort produziert und weltweit vertreibt. Durch die Verlagerung der gesamten Wertschöpfungskette nach Westafrika entstehen gut bezahlte, qualifizierte Arbeitsplätze, die für die ansässige Bevölkerung eine zukunftsfähige Perspektive schaffen. Das Projekt, hinter dem ein 25-köpfiges Team in Deutschland und Ghana steht, wird community-based mittels Crowdfunding und -lending Kampagnen finanziert.
Share this project:
Project Website:
Open Website