Global Goals Lab 2019_2020
Voting period: November 25, to December 13, 2019.
Das Global Goals Lab bietet Sozialunternehmen Unterstützung bei der Weiterentwicklung ihrer Geschäftsmodelle sowie die Chance auf finanzielle Förderung im Wert von insgesamt 35.000 Euro durch den Global Goals Wirkungsfonds.

Der Wirkungsfonds wurde 2016 ins Leben gerufen und ist seit 2018 Teil des Global Goals Labs.

Aus allen Bewerbungen bestimmt ihr in einer Online-Abstimmung euren Favoriten. Aus den 17 Unternehmen mit den meisten Stimmen wählt eine Jury 9 Sozialunternehmen für die Global Goals Challenge in München aus. Gemeinsam mit Berater*innen, Coaches und berufserfahrenen Expert*innen und Mentor*innen der Deutschen Bank analysieren die Sozialunternehmer*innen vom 11. bis 14. Februar im Social Impact Lab München ihre konkreten unternehmerischen Herausforderungen und erarbeiten Maßnahmen zu deren Lösung. In diesem 4-tägigen Beratungsworkshop qualifizieren sich 6 Sozialunternehmen für das Global Goals Finale und pitchen am 12. März in Frankfurt um die Preisgelder beim Wirkungsfonds.

2019/2020 stehen die UN-Ziele „verantwortungsvoller Konsum“ (Ziel 12) und „Maßnahmen zum Klimaschutz“ (Ziel 13) im Fokus des Programms.


Das Voting ist abgelaufen - vielen Dank für eure Teilnahme und die zahlreichen Stimmenabgaben!

Die ausgewählten Projekte werden am 13. Januar bekannt gegeben.
Wir wünschen allen Teams viel Erfolg!

Das Global Goals Lab ist eine gemeinsame Initiative von: