Ueber den Tellerrand Cafe
In unserem Über den Tellerrand Café im Einstein 28 schaffen wir Arbeitsplätze für Geflüchtete, die nicht nur Angestellte sind, sondern Mitgestalter und Gastgeber. Die alltägliche Begegnung zwischen Service und Gästen fördert einen Perspektivwechsel und schafft Verständnis und Wissen. Denn wir beobachten, dass Vorurteile und Rassismus gerade dort entstehen, wo gemeinsame Berührungspunkte im Alltag fehlen, wo Menschen nur übereinander, aber nicht miteinander sprechen.
Share this project:
Project Website:
Open Website