bayti hier
Das Problem, das wir durch unser Projekt angehen, ist zum einen die Integration geflüchteter Menschen in ihrem alten Beruf als Schneider und Modedesigner. Durch den Verkauf unserer Kleidung können wir die Geflüchteten in feste Arbeitsverhältnisse holen. Zum anderen beschäftigt uns der Rechtspopulismus, der vor unserer Haustür an Stimmen gewinnt. Durch das Tragen von bh* Kleidung zeigen die Leute, dass die syrische und deutsche Kultur in Deutschland harmonieren!

Infos zum Projekt: http://www.bayti-hier.de
 
Share this project:
Project Website:
Open Website