HEIMATSUCHER e.V.
Zunehmender Rassismus und Rechtspopulismus bedrohen unsere demokratischen Werte. Zeitzeugen des Holocaust können kaum noch von Folgen solcher Tendenzen berichten. Damit sie nicht verstummen, erzählen wir ihre Geschichten weiter. So können junge Menschen auch zukünftig Geschichte persönlich begegnen. Sie fühlen mit, fragen nach, antworten den Überlebenden in Briefen, werden schließlich selbst zu Zweitzeugen und übernehmen Verantwortung für eine Gesellschaft, in der jeder die gleichen Chancen hat.
Share this project:
Project Website:
Open Website