Berufsbildung 360°
Häufig fehlen jungen Menschen aus benachteiligten Haushalten direkte Berufsvorbilder. Über virtuelle Betriebsbegehungen können sie in Ausbildungsberufe hereinschnuppern. Die Betriebe besichtigen sie von zu Hause oder unterwegs; über eine Web-App und mit einer einfachen Cardboard 3D Brille. Auch Menschen, die geflohen sind haben oft keine unmittelbare Möglichkeit Ausbildungsstellen in Deutschland von innen kennenzulernen. Hier hilft das Projekt über multilinguale Funktionen.
Share this project:
Project Website:
Open Website