Organisation für nachhaltigen Konsum
Wir haben ein System entwickelt, das anhand von elektronischen Zahlungstransaktionen den negativen Einfluss des Konsumverhaltens einer Person auf die Umwelt bestimmen kann. Basierend darauf berechnen wir eine Spendensumme und bestimmen eine oder mehrere passende gemeinnützige Organisation, an die diese verteilt wird, um den entstanden Schaden durch eine gezielte Spende wieder auszugleichen.

Unser erstes Produkt “Karma Card” wird eine Maestro Karte, welche direkt mit dem Giro-Konto unseres Kunden verknüpft ist, das heißt die EC-Karte der eigenen Bank wird einfach durch unsere Karte ersetzt. Geht der Kunden nun einkaufen, kann unser System die Nachhaltigkeit eines jeden Einkaufes feststellen, findet die passenden gemeinnützigen Organisationen und schlägt eine konkrete Spendensumme vor. Dadurch lassen sich die mit einem Einkauf verbundenen Umwelteinflüsse direkt wieder ausgleichen. Darüberhinaus wird der Kunde über die Umwelteinflüsse seiner einzelnen Einkäufe informiert.
 
Share this project:
Project Website:
Open Website