Johnny
Mit Johnny erarbeitet sich Jedermann eine eigene politische Meinung – individuell, neutral, fundiert.

Szene: Christina, Studentin, 24, geht gerade zum Bus, der sie nach Hause bringen soll. Ihr Kumpel Sebastian hat gerade in der Johnny-App gelesen, dass der Landtag in Christinas Bundesland plant, mehr Geld in naturwissenschaftliche Forschung zu stecken. Mit zwei, drei Taps schickt er Christina einen Link. Christina, die gerade auf den Bus wartet, klickt darauf und landet in der Johnny-App. "Frage: Soll der Landtag dieses Geld investieren?" steht da. Darunter steht ein Argument, welches für oder gegen diese Entscheidung ist. Sie wischt wie das Argument wie bei Tinder nach rechts – denn es ist für sie ein entscheidendes Argument. Danach kommen weitere Argumente, die für sie irrelevanten wischt sie nach links. Nach allen Argumenten zeigt ihr die App, ob sie für oder gegen die Entscheidung ist.
Share this project: